Die Illusion des Menschseins trifft auf die Realität ihres Gottseins

Vielen Dank an Echnatom für diesen herausragenden Beitrag!

Echnatom

Mensch trifft Gott – eine Konfrontation zweier Gegensätze

Der Mensch bekommt gerade richtig Feuer gemacht. Die Sonne „heizt“ uns richtig ein – die Anzahl und Intensität der Sonneneruptionen (hier klicken) hat es in sich. Wer sensibel genug für die Energien der Sonne ist, hat derzeit ganz schön zu kämpfen. Es ist wie ein Weckruf an den innersten Kern des Menschen – „Wer bist DU“– wir müssen Farbe bekennen. Unsere polaren Gegensätze wollen in die Einheit – denn Licht und Schatten ergeben ein Ganzes. Doch so simpel wie es klingt, ist dieser Prozess nicht. Bislang war es einfach, die Welt in Gut und Böse einzuteilen. Und die Bösen waren schon immer die anderen – man selber wusste, wo man hin gehörte. Der Glaube an das Gute in der Welt und in sich selber funktioniert plötzlich nicht mehr so ohne weiteres. Unsere Schwächen wollen geliebt werden, jede Selbstverurteilung führt ins Gegenteil…

View original post 1,900 more words

Wissenschaftliche Studie enthüllt: Verschwörungstheoretiker sind die Vernünftigsten von allen

Daten, die Forscher – hauptsächlich Psychologen und Gesellschaftswissenschaftler – in den USA und Großbritannien präsentieren, lassen darauf schließen, dass »Verschwörungstheoretiker« entgegen allen Mainstream-Stereotypen offenbar vernünftiger sind als Menschen, die die offizielle Version umstrittener oder bestrittener Ereignisse akzeptieren.

Kulturstudio

Wenn Du Verschwörungstheoretiker bist, dann bist du verrückt, stimmt’s? Das hat man viele Jahre lang geglaubt, aber neuere Studien zeigen: Genau das Gegenteil ist richtig. 

Daten, die Forscher – hauptsächlich Psychologen und Gesellschaftswissenschaftler – in den USA und Großbritannien präsentieren, lassen darauf schließen, dass »Verschwörungstheoretiker« entgegen allen Mainstream-Stereotypen offenbar vernünftiger sind als Menschen, die die offizielle Version umstrittener oder bestrittener Ereignisse akzeptieren.

9-11

Die neue Studie wurde im Juli 2013 von den Psychologen Michael J. Wood und Karen M. Douglas an der University of Kent in England veröffentlicht. Unter dem Titel »Was geschah mit Gebäude sieben? Eine sozialpsychologische Studie von Online-Diskussionen über Verschwörungstheorien zum 11. September« verglichen die Forscher »verschwörungstheoretische« oder pro-verschwörungstheoretische Theorien und »konventionelle« oder anti-verschwörungstheoretische Kommentare auf Nachrichten-Websites.

Wie die Forscher selbst sagen, waren sie überrascht, festzustellen, dass mittlerweile häufiger sogenannte verschwörungstheoretische Kommentare abgegeben werden als konventionelle.

»Von den 2.174 gesammelten Kommentaren wurden 1.459 als verschwörungstheoretisch und 715 als…

View original post 493 more words

Die Zwillingsflammen-Beziehung

Zwillingsseelen – Bedeutung in der neuen Zeitepoche

twinflame1Quelle http://www.beautyandtruth.org

Übersetzung: Océane & Crae’dor

Es wurde bereits viel über den Begriff der Zwillingsflammen-Beziehung geschrieben, inklusive vieler Channelings und weit verbreiteter Glaubensvorstellungen. Es sieht ganz so aus, als ob das Interesse an diesem Thema mit der Realisierung seiner Manifestation zunimmt. Männer und Frauen auf der ganzen Welt geraten in Situationen, in denen sie ihrer Zwillingsflamme begegnen und nichts mehr so ist wie es war. Aber was ist eine Zwillingsflamme eigentlich?

Es heißt, dass Zwillingsflammen – auch Zwillingsseelen genannt – buchstäblich die andere Hälfte unserer Seele sind. Jeder der Zwillinge ist in sich eine „vollständige“ Seele insofern, als man jeden Teil eines Ganzen als „vollständig“ bezeichnet. Aber gemeinsam erschaffen diese beiden Seelen noch viel mehr.

View original post 1,870 more words